News:

10.März, 14Uhr KommWohnen - Saal mehr...

2017

Christkindelmarkt

Am Nikolaus  ab 17 Uhr Kochen wir im Rahmen der Aktion "17 Tage 17 Essen"  gegen eine Spende für das ViaThea, Soljanka und Birnenklöße.

 

Publikumspreis

Erstmalig lobte unser Verein den Publikumspreis des ViaThea aus. Aus den Künstlern des OFF-Programms konnten sie Ihre Favoriten wählen. Von den 1057 abgegebenen Stimmen gefielen Ihnen die Künste der 3 jungen taiwanesischen Tänzerinnen der "Le-Yun dance group"  am besten. Im nächsten Jahr sollen sie nun im Hauptprogramm auftreten.

 

10.Juni Sichtbarmachung

Neues Buero

Nach unserer diesjährigen Auktion begannen wir, unser Material im Fischmarkt 8 zu lagern. Fleissige Handwerker gestalteten EHRENAMTLICH die Räumlichkeiten. Nun eröffneten wir "offiziell" mit Trödelmarkt und kulinarischen Köstlichkeiten unserer syrischen Symphatisanten das neue Büro.

Mit über 140EUR für das ViaThea, bedanken wir uns recht herzlich!

21.Mai Kulturpicknick

Seit Anbeginn bereichern wir das Kulturpicknick auf der "Theaterwiese".  Unser Konzept mit der Kaffee- und Kuchentafel hat sich bewährt.

 

1.Mai

Sechs historisch kostümierte Vereinsmitglieder luden an eine lange Kaffeetafel anlässlich des DGB-Festes und mit 345€ bedankten sich die so Bewirteten. Auf ein schönes ViaThea im Sommer. Danke!

20170501_DGBFest.jpg

 

Solidarisch

Noch rechtzeitig zur Infotour "Waggonbau bleibt" , brachten wir unsere Solidaritätsbekundung gegenüber dem Waggonbau an.  Ihr sollt wissen, dass der Waggonbau genauso zu unserer Stadt gehört, wie das weitaus jüngere Straßentheater!

 

 

Erfolgreich

Wortgewandt umwarben Axel Krüger und Christian Reichardt Ihre Sachspenden und entlockten den Gästen insgesamt stolze 2350€ - Danke ! 

AkteureHoechstgebot

Frühjahrsauktion am 18. März um 14:00 Uhr

Was können wir tun, um das Straßentheater-Festival stärker zu unterstützen? Eine der vielen Antworten darauf wollen wir in diesem Jahr umsetzen:  

Neu sein wird, dass besondere Erlebnisse versteigert werden. Wer will einmal 60 Minuten lang selbst eine Straßenbahn  steuern?  Oder unterirdisch dem Verlauf des Pontekanals folgen? Manch einer kann sich einen Kindheitstraum erfüllen: Baggerfahrn bei der Görlitzer Gleis- und Tiefbau GmbH. Letztendlich können wir Ihnen zum Start des ViaThea, am 6.Juli im Stadtpark, eine Picknickdecke mit einem gefüllten Picknickkorb anbieten. Dem Salü sei Dank!

Natürlich kommen auch wieder jede Menge interessante Gegenstände unter den Hammer, zum Beispiel ein ViaThea-Plakat von 1996, zwei prall gefüllte alte Koffer und ein Görlitzbild von Pawel Sosnowski. Bereits im Vorfeld werden schon erste Gebote für einige Objekte auf Facebook gesammelt. 


Auf Facebook finden Sie ebenso Aktuelles zu unserer Versteigerung .Unsere beiden Auktionatoren Axel Krüger und Christian Reichardt begrüßen Sie wieder im Saal der KommWohnen Görlitz GmbH,Kunsulstraße 65.

Auch Kaffee und Kuchen sind an einem Sonnabendnachmittag unverzichtbar im Angebot.

Nun ist es an Ihnen, unser alljährliches Festival finanziell zu unterstützen!